Home
Mission
Schule
Unterricht
Schulspeisung
Die Kinder
Erzieherinnen
Feste
Entwicklung
Lage
www.Pachacutec.de

Die Seiten der KĂŒstenwĂŒstenschule “Sol Naciente” in PachacĂștec, Lima, Peru

Die Erzieherinnen

Helfen Sie jetzt!

Sponsorship fĂŒr unsere Erzieherinnen - Patenschaft fĂŒr  werthaltige Ausbildung!

Unsere Erzieherinnen sind keine Wissensbesitzer sondern Vermittler und Teilhaber beim Entdecken von Wissen. Die Erzieherinnen kommen aus der Randsiedlung, sind dort engagiert und angesehen.

Unsere Erzieherinnen sind alle spontane “EigengewĂ€chse”, die wir selber ausbilden und weiterbilden. Wir beschĂ€ftigen keine Experten.

Sie gehen zum Instituto Schiller-Goethe von der Waldorfbewegung in Monterrico oder/und auf das bundesrepublikanische Colegio Humboldt. Diese beiden haben sich als am besten auf unsere RealitÀt zugeschnitten erwiesen, kein barocker Formelkram.

Dank der freundschaftlichen Beziehungen mit ihren jeweiligen Leitern bekommen wir Nachlaß in den GebĂŒhren der Fort- bildungsanstalten, sonst wĂ€ren diese Kurse unerschwinglich fĂŒr arme Bevölkerungsteile wie unsere. Ganz besonders groß ist der Spezialrabatt fĂŒr uns persönlich bei den Wochenendkursen Samstag 8 bis 14 Uhr.

Fast alle Erzieherinnen nehmen an dieser Weiterbildung teil. Und nehmen dabei viel auf sich. 3 Stunden Anmarsch, ebensolang RĂŒckreise zwischen PachacĂștec und Monterrico. Und zwei Erzieherinnen gehen im Winter auf die UniversitĂ€ten im Abendkurs 9 Monate lang abendlich von 18 bis 22 Uhr 30.

So werden die Erzieherinnen besser vorbereitet auf ihre Arbeit, das steht außer Zweifel. Sie werden dadurch mehr zu „Lehrern“. Außerdem sind sie nicht „Dienst-nach-Vorschrift“-Lehrer, denn sie wohnen am Ort und lehren an dem Ort, aus dem sie hervorgegangen sind, und dem sie dienen. Sie bekommen ein Diplom und das freut sie. Ihr Unterricht wird viel relevanter dank dieser BodenstĂ€ndigkeiten.

Allerdings könnten sie ihre Ausbildung niemals selbst bezahlen, sie haben kein Geld. Sie sind Umwohner, die sich qualifizieren durch ihren Wohnort, nicht durch Ihre Vorbildung.

Bis zum Diplom-Abschluß studieren sie 5 Jahre, berufsbegleitend! Und die Mehrzahl bleibt gerne auch weiterhin bei uns.

[Home] [Projekt] [Aktuelles] [Mitstreiter] [Praktikanten] [UnterstĂŒtzung] [Erlebnisbericht] [Peru Info] [Links] [Kontakt] [Impressum]