Home
Mission
Schule
Unterricht
Schulspeisung
Die Kinder
Erzieherinnen
Feste
Entwicklung
Lage
www.Pachacutec.de

Die Seiten der Küstenwüstenschule “Sol Naciente” in Pachacútec, Lima, Peru

Die Kinder

Helfen Sie jetzt!

Sponsorship für unsere Erzieherinnen - Patenschaft für  werthaltige Ausbildung!

Lässt man die Lebensumstände in den Hintergrund treten, so sind wir eine ganz normale Schule und unsere Kinder sind ganz natürliche Kinder, wie man sie überall auf der Welt findet.

Wir wollen, dass diese Schule nicht nur Lehranstalt ist, sondern auch Lebensfreude in die Kinderherzen bringt. In dem harten Alltag und der tristen Umgebung von Pachacútec stellt die bunt bemalte Schule einen Lichtblick dar. Hier wird gelernt, gesungen und gespielt (Eindrücke hierzu unter: Feste).

Ein Beispiel: Marciela, 8 Jahre alt, ist ein glückliches, ordnungsliebendes und kluges Einzelkind. Die Mutter ist alleinerziehend und stammt aus dem Hochgebirge (Andahuaylas-Apuímac). Sie wohnen neben der Riedhütte ihres Onkels und der Schwester ihrer Mutter in Pachacútec.

Marciela (links im Bild) liebt die Schule und ihre Lehrerin, und das Rechnen, sie hat ein eigenes Pult und möchte lange Stunden in der Schule verweilen, weil es zu Hause durch die Mattenwände zieht und die Holzwände der Schule diese warm machen. Nähen und Malen mag sie auch, sie beschäftigt sich still, ist friedlich und sehr ordentlich.

Aber Marciele teilt ein Schicksal mit den meisten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler: die Schülereltern sind so arm, dass sie kaum ihre Kinder - und schon gar nicht alle - zur Schule schicken können. Für unsere “Sorgenkinder”, denen es zudem an ausgewogener Ernährung fehlt, suchen wir Patinnen und Paten.

Siehe ausgewählte Profile unserer Kinder unter Patenschaft.

[Home] [Projekt] [Aktuelles] [Mitstreiter] [Praktikanten] [Unterstützung] [Erlebnisbericht] [Peru Info] [Links] [Kontakt] [Impressum]