Home
Peru Info
Bildungswesen
Geschichte
Pachacutec
Inca Pachacuti
www.Pachacutec.de

Die Seiten der KĂŒstenwĂŒstenschule “Sol Naciente” in PachacĂștec, Lima, Peru

Helfen Sie jetzt!

UnterstĂŒtzen Sie den Erhalt unseres Projekts mit Ihrer Direktspende!

Bildungswesen

Das Bildungssystem gliedert sich in PrimÀr- und Sekundarschulwesen (Primaria und Secundaria) sowie den UniversitÀtsbereich. Daneben existieren zahlreiche sog. Akademien - Berufsbildungsinstitute unterschiedlicher Organisationsformen.

Nach offiziellen Angaben sind zwischen 10,5 % und 15 % der Bevölkerung Analphabeten. Die sogenannte funktionelle UnfĂ€higkeit, aufgrund mangelnder Übung, zu Lesen und zu Schreiben, betrifft vielleicht die HĂ€lfte der Bevölkerung.

Im Schul- und im Hochschulbereich besteht es eine deutliche Zweiteilung: Die von wenigen SchĂŒlern/Studenten aus ĂŒberdurchschnittlich wohlhabenden Familien besuchten privaten Schulen und Hochschulen vermitteln ein hohes Ausbildungsniveau.

Der grosse Rest der weniger wohlhabenden privaten und relativ armen staatlichen Schulen und Hochschulen kann keine vergleichbare QualitĂ€t bieten. Die 2001 angetretene Regierung hat dem Erziehungs- und Bildungssektor PrioritĂ€t eingerĂ€umt: Ca. 17 % des Haushalts fĂŒr 2002 sind fĂŒr Bildung und Erziehung vorgesehen. Dies bedeutet eine nominelle Erhöhung von ca. 130 % gegenĂŒber dem Vorjahreshaushalt, allerdings wurden Aufgaben und Mittel aus anderen Ressorts dem Erziehungsministerium ĂŒbertragen. Die reale Erhöhung des Haushalts fĂŒr den Bildungs- und Erziehungsbereich betrĂ€gt ca. 9 %.

Die Armut in der Bevölkerung fĂŒhrt dazu, dass (lt. UNICEF) ca. 51 % der Kinder arbeiten mĂŒssen und 13 % der Kinder die fĂŒnfte Klasse nicht erreichen.

(c) 2002 AuswÀrtiges Amt www.auswaertiges-amt.de

[Home] [Projekt] [Aktuelles] [Mitstreiter] [Praktikanten] [UnterstĂŒtzung] [Erlebnisbericht] [Peru Info] [Links] [Kontakt] [Impressum]