Home
Ayudame
Helfende Hände
www.Pachacutec.de

Die Seiten der Küstenwüstenschule “Sol Naciente” in Pachacútec, Lima, Peru

Hier stellen wir Ihnen die “Mitstreiter” des Projekts vor. Menschen, die mithelfen, die Schule dauerhaft zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Konrad Borst
Unser finanzwerbender Brückenkopf ist nicht nur mit der Schulleiterin Manuela, sondern auch mit den Schulprojekten in Peru verheiratet. Konrad hat 16 Jahre in Peru gelebt und ist und war der Ideengeber und Inspirator für Manuela, die vor Ort wirkt. Die Ideale bringt Konrad Borst von seiner Ausbildung zum “Basic Education Teacher” (“Dorfschullehrer”) an einer von Gandhi’s Schulen in Indien mit. Dorther kommt auch sein reformpädagogischer Ansatz für die dritte Welt. Konrad kennt die Pädagogik Gandhi’s, vergleicht diese mit den Thesen von Paulo Freire, einem in Brasilien geborenen Pädagogen und Freidenker, und implementierte in Peru.
1960 wandert Konrad Borst nach Peru aus und lernt dort seine spätere Frau Manuela kennen. Nach Anfängen missionarischer Arbeit u.a. im “Church Planting” für die Altlutherische Mission sowie privaten Rückschlägen kehren beide mit den Kindern zunächst nach Deutschland zurück, um sich aber 1980 wieder Peru zuzuwenden. Es entsteht die Idee von “School Planting”.
Konrad Borst ist Vorstand des Fördervereins SOL NACIENTE Reutlingen e.V. (siehe
Unterstützung).

Manuela Castaneda de Borst
Manuela kommt aus der Armut. Sie ist im Urwald von Chanchamayo “unter einem Kaffeestrauch geboren”. Aufgewachsen in Chimbote, lernt sie dort Konrad Borst kennen, den sie 1963 heiratet. Manuela und Konrad haben fünf Kinder. Nach fünf Jahren mit der Familie in Deutschland folgte sie dem Ruf der Heimat. Kenntnis der dortigen Verhältnisse im Vergleich mit dem Überfluß in Deutschland sowie der Möglichkeiten der Dritte-Welt-Bewegungen veranlassen sie, in der ihr absolut bekannten Heimat etwas zu verbessern. Mit Idealismus, den man oft lange suchen muss unter den “Einheimischen”, machte sie sich 1982 ans Werk mit dem Aufbau von Schulen. Manuela blickt heute nach über 16 Jahren auf Ihr Werk der Gründung mehrerer Kindergärten, Grundschulen, Primarschulen sowie Erwachsenen- und Menschenbildungseinrichtungen zurück.

Leopoldo “Polo” Castaneda
Polo ist der Bruder von Manuela und ist der Schuldirektor. Polo unterstützt schon seit langem den Aufbau und Betrieb der Schule in Pachacutec. Sei es beim Einkauf der Lebensmittel für die Schulspeisung oder der Beschaffung von Lehrmitteln (z.B. Tafeln, Stühle, Tische). Seit dem Schuljahr 2004 hat Polo die Leitung des Schulbetriebs übernommen. Manuela hat sich aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen.

Ayudame e.V.
Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich für die Aufbauhilfe durch die Ayúdame e.V. danken. Bitte lesen Sie mehr unter “
Ayúdame”.

Die vielen Helfer
Die Liste der
helfenden Hände in den vergangenen Jahren ist lang. Wir haben sie aufgestellt. In Dankbarkeit.

[Home] [Projekt] [Aktuelles] [Mitstreiter] [Praktikanten] [Unterstützung] [Erlebnisbericht] [Peru Info] [Links] [Kontakt] [Impressum]